Hotel San Marco - Fiuggi Italiano I English I Deutsch I русский
Booking Online
Best Rate Guarantee




FIUGGI...

Fiuggi liegt zwischen zwei der wichtigsten Städte Italiens: zwischen Rom und Neapel.
Es ist eine kleine mittelalterliche Ortschaft auf dem Land, das auf Grund seines Wunderwassers um das XII/XIII Jahrhundert bekannt wurde. In dieser Zeit begann Papst Bonifaz VIII, die Heilwirkungen dieses Wassers auszuprobieren, da er an Nierensteinen und Harnvergiftung litt. Er schickte 51 Karawanen von Rom, um sich das Wunderwasser bringen zu lassen und von dieser Krankheit geheilt zu werden.

Nicht weniger wichtig ist das Zeugnis des großen Michelangelo Buonarroti, der das Heilwasser benutzte, um sich von der Steinkrankheit zu heilen. Von da an priesen sehr viele die außergewöhnlichen Eigenschaften des Aqua Domini. Darunter gibt es auch Dokumente aus dem Jahre 1600, die sich heute in den Archiven des Vatikans befinden, mit der Aufschrift "Articoli hic aqua ad solvendum calculos" (hier gibt es das Wasser von Articoli, das Steine lösen kann).

Anfang des 20. Jahrhunderts wurde die Ortschaft Anticoli di Campagna, unter Anwesenheit des damaligen Ministerpräsidenten Giovanni Giolitti zu Fiuggi. Der Name kommt von "Fiugy", ein Farn, der im Tal der Ortschaft wächst. Seitdem hatte Fiuggi immer mehr Erfolg und wurde für sein heilfähiges Wasser, seine zauberhaften und unberührten Naturlandschaften von außergewöhnlicher Schönheit immer berühmter.

NewsletterPhoto GalleryBuchen Info
Angebote Last Minute
No Angebote

alle >>

Angebote Park Valmontone
No Angebote

alle >>